Frau Annabell Richter schrieb zu einem Artikel von mir an das Lichtenader Magazin einen Leserbrief. Darin wird mir unvollständige Berichterstattung vorgeworfen. Chefredakteur Gerd Bartholomäus antwortet im der aktuellen Ausgabe vom Lichtenrader Magazin (August 2016). Er erläutert z.B., dass mein vollständiger Internetartikel keinesfalls etwas verschwiegen hat. Im Lichtenrader Magazin kann es teilweise zu redaktionell notwendigen Kürzungen kommen. Der Antwort und den Ausführungen von Herrn Bartholomäus habe ich nichts hinzufügen. Danke für diese Antwort!

Im Artikel ging es um die Erweiterung einer Mutter-Kind-Einrichtung in Lichtenrade. Hier können Sie sich selbst ein Bild von meinem ursprünglichen Artikel (April 2016) machen (Diesen Link anklicken).

Bereits im November 2014 habe ich einen ersten Bericht veröffentlicht (LINK).

Der Leserbrief und die Antwort ist hier veröffenlicht/zum vergrößern anklicken:


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen