Hermann Wundrich

Der wichtige Heimatchronist Hermann Wundrich ( † 6.1.1972 im Alter von 87 Jahren) kam erstmals 1904 nach Lichtenrade und lebte und arbeitete viele Jahre in diesem Dorf. Südlich vom Dorfteich wurde 1978 der Platz nach Hermann Wundrich benannt.

Nähere Informationen: LINK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen