Fotoimpressionen....

Der erste Tag beim 29. Lichtenrader Wein- und Winzerfest war wirklich gelungen. Eine freundliche sonnige Atmosphäre war rund um den Lichtenrader Dorfteich zu spüren. Der erste Tag, der gestrige Freitag, war schon sehr gut besucht. Es gibt fast 30 Weinstände und natürlich gibt es auch eine gute Bierauswahl.  Eine große Anzahl von Eßständen und eine schöne kunsthandwerkliche Meile warten auf die Besucherinnen und Besucher. Ein Besuch lohnt sich. Heute wird um 15 Uhr die offizielle Eröffnung starten und auch die Politikprominenz wird reichlich vertreten sein. Der Schirmherr, der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller, wird auch da sein. Ein Kulturprogramm mit Kabarett und Musik wird sicher auch für die richtige Stimmung sorgen. Der morigige Sonntag beginnt dann mit einen Gottesdienst und der Lichtenrader Gospelchor wird wieder für einen guten Sonntagsstart sorgen. ToM


Eine Stunde vor der Eröffnung... noch ist es leer...



Wolfgang Spranger und der Trägerverein Lichtenrader Volkspark informieren und freuen sich über ehrenamtliche Unterstützung...

Lorenz & das Taschenbluesorchester... ein Klasse Sound!

Niels Dettmer - Niels der Kupferklopfer- und Marianne Steinig mit den selbstgemachten Taschen waren am Freitag dabei...


Die Abendstimmung... eine ganz besondere Atmosphäre...


Auch das Weingut Korfmann, Rheinhessen, und

das Weingut Sommer, mit Ute und Herrmann Sommer aus dem Pfälzer Klingen, sind vertreten.

Fotos Thomas Moser



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.