Lichtenrade tanzt: Rockabilly in der Alten Mälzerei

Kalt war es, aber auch schön war es. In die alte Mälzerei in Lichtenrade -und auch davor- kommt langsam Leben rein. Es spielte Hot Jumpin auf, die Kulturstadträtin Jutta Kaddatz begrüßte und die Verantwortliche für die Dezentrale Kulturarbeit im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Ute Knarr-Herriger, hat wieder alles toll organisiert.

Lichtenrade freut sich auf eine Wiederholung, vielleicht im Frühling und vielleicht mit etwas mehr Vorlauf. Dann kommen vielleicht doch noch die Massen :-) ... ToM

Die nächsten Termine noch im Dezember: 3. und 10. Dezember ab 18 Uhr POP-UP Kinoabend (Freier Eintritt) in der Mälzerei!

9. Dezember ab 18 Uhr: Adventssingen und mehr vor der Mälzerei: Ausführliche Ankündigung: http://weblog.thomasmoser.de/archive/2016/11/18/---adventssingen-am-9-dezember-2016-vor-der-alten-m-lzerei-in-lichtenrade---.htm















 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen