Fast sah es ja so aus, als ob das traditonelle Erntedankfest im Lichtenrader Volkspark ins Wasser fällt. Der Starkregen vom Vormittag setzte die Festwiese teileweise unter Wasser. Aber Petrus hatte noch ein einsehen und so kamen sogar noch Sonnenstrahlen durch. Beim Kiezfest, organisiert vom Trägerverein Lichtenrader Volkspark e.V., war dann die Publikumsresonanz doch noch ganz gut. Es gab leckeren Kuchen, Gegrilltes, Getränke und natürlich selbstgemachte Marmelade.

400 Gläser wurden so im Haushalt Gisela Spranger vorbereitet und hier zuum Kauf angeboten. An vielen Ständen gab es auch Spiele für Kinder. SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen hatten ihren letzten Stand vor den Wahlen aufgebaut. Alle Lichtenrader Direktkandidaten waren auch erschienen, um mit den Lichtenradern noch reden zu können.

Auch die Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, in diesen Tagen mit einem sehr engen Terminplan, besuchte das Fest und wurde herzlich vom Vorsitzenden des Vereins, Wolfgang Spranger, begrüßt.

Aber auch andere Politikprominenz (hier Stadtrat Oliver Schworck) erscheint immer wieder gerne in der Park, der nur von Ehrenamtlichen gepflegt wird. So wurde vom Fotografen auch der MdB Jan Marco Luczak gesichtet. Unterstützung, finanzielle und auch gerne tatkräftige, ist herzlich willkommen.


Leckeren Kuchen...

Fairtrade Lichtenrade ist immer dabei...


Dieter Tormann von Didis Weinvertrieb aus der Dossestraße 4 beglückte die Weintrinker_innen

Die Lichtenrader Imker präsentieren ihren guten Honig.

Die Ruhe vor dem Sturm... Wolfgang Spranger ist ganz entspannt.


Die Stände der Parteien im Aufbau...

Bei der SPD darf gleich gespielt werden.

Am CDU-Stand wurde auch DER Lothar Nest, der große Judomeister, gesichtet.

Die Grünen im Grünen.

Und dann muss der CDU-Kommunalpolitiker Patrick Liesener auch den Ball noch ins Tor versenken...
TEXT/Alle Fotos Thomas Moser

http://www.lichtenrade-berlin.de/lichtenrader-vereine-lichtenrader-volkspark


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen