... ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang an das Theater am Potsdamer Platz

Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Berliner  Institution. Mit  der  „Flying Steps Academy“ im Szenebezirk Kreuzberg fördern sie seit 10 Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows „Red Bull Flying Bach“ und „Flying Illusion“ touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die Millionen. Nun beziehen die Steps im 25. Jahr ihres Bestehens vom 17. Mai bis 10. Juni 2018 erstmalig   mit ihrer Show „Flying Illusion“ das Theater am Potsdamer Platz (TaPP).

„Flying Illusion“ kombiniert Urban Dance auf höchstem Niveau mit der Magie der Illusion, modernen Sounds und kunstvoller 3D-Videografik. Ein akrobatischer Wirbelsturm  wütet  bald über dem  Potsdamer Platz. Berlins

„Flying Steps“ sind endlich zu Hause!
01 Flying Steps Flying Illusion Foto Ruud Baan RedBullContentPool
Flying-Steps / Flying-Illusion Foto: Ruud-Baan - RedBullContentPool
„Flying Illusion“ präsentiert zwölf der weltbesten Tänzer aus dem Urban Dance, die mit Popping, Locking und halsbrecherischen Power Moves das Publikum mit ihren Skills, die von verblüffend bis „geht eigentlich gar nicht“ reichen, in ihren Bann ziehen. Das Bühnenbild wurde von Jeremias Böttcher entworfen, der ein comicstriphaftes Setting in einer futuristischen Stadt in irgendeiner fernen Zukunft schuf, in welchem sich die Frage von Gut und Böse in einem sich auf der Bühne entfaltenden „Battle“ zwischen den „Flying Heroes“ und den „Dark Illusions“ entscheidet. In diesem Setting kämpfen die Tänzer mit ihren eigenen Schatten, führen die Zuschauer mit Illusionen in die Irre, tauchen auf und verschwinden. Die Bühne bleibt hier nicht einfach Hintergrund oder schmückendes Beiwerk, die Tänzer agieren in und interagieren mit den verblüffenden 3D-Projektionen aus der Kreativschmiede des Berliner Künstlerkollektivs Pfadfinderei. Der Soundtrack zu Flying Illusion ist ebenso ein Produkt dieses brodelnden, hauptstädtischen Kessels und stammt von den Berliner Komponisten und Produzenten Ketan und  Vivan Bhatti. Mächtige, elektronisch erzeugte HipHop-Beats vermengen sich mit den Aufnahmen eines 34-köpfigen Symphonieorchesters.

Auf einen Blick

Ort: Theater am Potsdamer Platz Marlene-Dietrich-Platz 1
10785 Berlin

Datum: 17. Mai – 10. Juni 2018
Premiere am 17. Mai 2018

Spieltage: Mittwoch – Montag Dienstag spielfrei

Eintrittspreise: von 20,00 € bis 75,00 € inkl. aller Gebühren
VIP-Package für 99,00 €

Tickets auf: www.eventim.de www.ticketmaster.de
oder telefonisch unter 030 / 479 974 77
sowie 01806 / 57 00 99
*€0.20/Anruf – Mobilfunkpreise max. €0.60 EUR/Anruf
sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Verkehrsverbindung: S- und U-Bhf. Potsdamer Platz, div. Buslinien


 

Geschichten und Lieder und Stockbrot am Lagerfeuer für Kinder, Eltern, Großeltern

Sonntag, 27.Mai, 17 Uhr
Lortzingclub, Lichtenrade, Lortzingstr.16, Bus 175
Oma lernt fliegen
Ein Frühlingsmärchen mit viel Musik, erzählt von Gerhard Moses Heß

Oma macht sich immerzu Sorgen,und sorgenvoll-schwer schlurft sie morgens durch den Garten – bis sie eines Tages ein Vogelnest im Birnbaum entdeckt.
Da ist sie ganz beschwingt und fiebert mit, bis die kleinen Amseln flügge werden. Doch Piepchen,das Jüngste, ist übermütig, turnt auf dem Nest-Rand und fällt pardauz auf den Rasen.
Oma gelingt es, Piepchen mit der Flasche aufzuziehen – aber wie soll sie dem kleinen Vogel das Fliegen beibringen?

Kostenbeteiligung 5 €, mit Berlinpass 3 €

inkl. Saft + Kakao + Grillkäse + Gemüse + Würstchen + Stockbrot - alles ökologisch

Voranmeldung wäre schön: Tel. 0163/34 17 053
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.salon.io/hermione


 

Die Akademie für Jazz und Popularmusik der Leo Kestenberg Musikschule und Jazz für Alle e.V. präsentieren:



Jazzveranstaltungen im Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Barnetstr. 11, 12305 Berlin

S-Schichauweg / Bus: M76, X76, X83, 172 Station: Lichtenrader Damm/Barnetstr. 

 Doppelkonzert Samstag 12.05.2018 + Sonntag 13.05.2018

Samstag, 12.05.2018, 19:00 Uhr, kleiner Saal, Eintritt frei

Jazz für Alle Allstars präsentieren:

Panik Stompers & Friends

locker, lustiger Dixieland

und...

Sonntag, 13.05.2018, 11:00 Uhr, kleiner Saal, Eintritt frei

Lichtenrader Frühschoppen - ab 12:00 Uhr trad. Jazz Session

Kalle Böhm Quartett

Best of Swing

Die Besetzung:

Kalle Böhm - Tenorsax, Flöte, Gesang
Thibault Falk - Piano
Benjamin Lehmann - Kontrabass
Sherry Bertram - Schlagzeug

Bitte weitersagen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

weitere Termine

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 Freitag, 25.05.2018, 19:00 Uhr, großer Saal, Eintritt frei

Sir Gusche Band

New Orleans Revival Jazz

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

UNBEDINGT VORMERKEN:

Jazzfest Lichtenrade 2018 1 700

04.06.2018 – 10.06.2018

intern. Jazzfest Lichtenrade

Facebook: Lichtenrader Jazzfest

Montag, 04.06.2018 - Jacques´Weindepot

Mariendorfer Damm 428-430, 12107 Berlin

 

17:00 Uhr  Lello Franzen Quartett feat. Lutz Fußangel

 

Dienstag, 05.06.2018 - Volkspark Lichtenrade

Carl-Steffeck-Straße 30, 12309 Berlin

 

17:00 Uhr  Vierer Jatz Bande

 

Mittwoch, 06.06.2018 - Jugenclub Outreach

„Waschhaus“, Groß-Ziethener-Straße 94

 

17:00 Uhr  17. Kids in Concert Jugendjazzwettbewerb

Acid Jazz Party

 

Donnerstag, 07.06.2018

 

17:00 Uhr  Jazz in der Lichtenrader Bahnhofstraße

17:00 Uhr  Workshop Gospelchor - Gemeinschaftshaus Lichtenrade

20:00 UhrLichtenrader Gospelchor - Gemeinschaftshaus Lichtenrade

 

Freitag, 08.06.2018 – Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Barnetstr. 11, 12305 Berlin

 

17:00 Uhr  Jazzbands der LKMS, inkl. Session                                    Jazzlounge

20:00 UhrPeter Sarik Trio – XBeethoven (Ungarn)                              großer Saal

22:00 UhrBlack Heritage (Madagaskar, USA)                                       Jazzlounge

 

Samstag, 09.06.2018 - Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Barnetstr. 11, 12305 Berlin

 

17:00 Uhr  Mamadou M´Baye - Afrikanische Trommeln                       Jazzlounge

18:30 Uhr  Sunhill Duo                                                                             großer Saal

19:00 Uhr  Gesangsworkshop Martina Gebhardt                                  Jazzlounge

20:00 UhrUmbrella Jazzmen                                                                    großer Saal

21:00 Uhr  Originals in Jazz - the Berlin way                                          Jazzlounge

 

Sonntag, 09.06.2018 - Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Barnetstr. 11, 12305 Berlin

 

10:00 Uhr  Dame mas                                                                                  Jazzlounge

11:00 Uhr  Augustin Lehfuss Quartett                                                       Jazzlounge


 

Mahlow1805


 

Am 23. Mai 2018 findet von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr die erste von fünf Smartphone-Schulung für Senioren in der Stadtteilbibliothek Lichtenrade statt.

Die Dozentin Gabi Bruckmeier erklärt Grundlagen zum Umgang mit Ihrem Smartphone. Funktionen wie Sie neue Kontakte anlegen oder sich mit einem Wlan, z.B. in der Bibliothek, verbinden werden besprochen. Am Ende des 2stündigen Kurses beherrschen Sie Ihr Smartphone, können im Internet surfen, Landkarten nutzen, Fotos verwalten und neue Apps installieren wie z.B. eine Wetter App oder die Onleihe-App der Bibliotheken.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um persönliche oder telefonische Anmeldung in der Stadtteilbibliothek Lichtenrade wird gebeten.

Weitere Termine:

Mittwoch, den 30. Mai 2018, von 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, den 6. Juni 2018, von 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, den 13. Juni 2018, von 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, den  20. Juni 2018, von 15.30 bis 17.30 Uhr

Kontakt:

Stadtteilbibliothek Lichtenrade „Edith-Stein-Bibliothek“

Briesingstr. 6, 12307 Berlin, Tel.: (030) 90277-8286

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 11.00 bis 19.00 Uhr


Eine Information für Senioren

Für den „Parkinson-Tango-Workshop“ werden noch Teilnehmer_innen gesucht. Tango wirkt nicht nur lindernd bei Bewegungsstörungen, sondern auch stimmungsaufhellend und aktivierend. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – der Kurs richtet sich an alle, die Spaß an Bewegung und Musik haben.

Die Gruppe trifft sich am 22.05., 26.06., 24.07., 31.07., 28.08., 04.09., 02.10., 30.10 und 27.11.2018, jeweils in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte  ”Eduard Bernoth”, Marienfelder Allee 104 in 12277 Berlin.

Kontakt:

Seniorenfreizeitstätte

Tel.: (030) 225 00 336

Leiter des Workshops

Augusto Salvo Gonzalez

Mobil: 0157 35229929

Webseite: www.tango-parkinson.de .


 

Vom 02. – 03.06.2018 lockt der „3. Tempelhofer Sommer“ alle Tempelhofer-Schöneberger, Berliner und Zugereisten zum Rathaus Tempelhof.
Der Eintritt ist frei! Besucher aus Nah und Fern sind eingeladen, gemeinsam mit der Veranstaltungsagentur Jüttner Entertainment und der Unternehmer Initiative Tempelhofer Damm e.V. erlebnisreiche Tage zu verbringen.
Auf den Parkplätzen links und rechts vom Rathaus Tempelhof, erwartet Jung und Alt ein vielseitiges Marktbild und ein abwechslungsreiches Programm auf drei Bühnen.
Einer der kulturellen Höhepunkte ist das große Feuerwerk am Samstagabend.
Poster Rathaus
Besonders an die kleinen Besucher wurde gedacht, mit Kinder Zauber Show an zwei Tagen, Kinderkarussell, Hüpfburg, Bungee-Trampolin uvm. werden kleine Herzen höher schlagen.
Für das leibliche Wohl sorgen internationale Gaumenfreuden wie holländische Poffertjes, amerikanische Hot Dogs, deutsche Grillspezialitäten, französische Crepes, ungarischer Langos, Quarkbällchen, Kartoffelspezialitäten, Knoblauchbaguette, Softeis u.v.m.
Außerdem erwartet die Besucher eine abwechslungsreiche Auswahl an Durstlöschern wie ein kleines Weindorf, Bowle, Cocktails, diverse Biervariationen und eine Kaffeebar.
3. Tempelhofer Sommer
- Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin–
02.-03.06.2018
Öffnungszeiten:
Samstag 11:00 – 22:00 Uhr / Sonntag 11:00 – 20:00 Uhr
Informationen zum Programm finden Sie auch unter:
www.tempelhofer-sommer.de
www.juettner-entertainment.de


Im Rahmen der BezirksTouren vom Museum Tempelhof/Schöneberg gibt es am 20.05.2018 um 11.00 Uhr eine kostenlose, historische Stadtführung durch Lichtenrade!

Nur mit Anmeldung über das Museum Tempelhof/Schöneberg Teilnahme möglich (siehe unten)!
stadtfuehrung lichenrade heimann 05 2018


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen