Jazzveranstaltungen im Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Barnetstr. 11, 12305 Berlin

S-Schichauweg / Bus: M76, X76, X83, 172 Station: Lichtenrader Damm/Barnetstr. 

Freitag, 19.05.2017, 19:00 Uhr, großer Saal, Eintritt frei

Sunday Stompers

Let´s fly down or drive down to New Orleans
stompers jazz

Als Trio im Jahre 1998 in Berlin gegründet, spielen sie heute in einer Quintett-Besetzung.

Der New Orleans Stil wird in all seinen Facetten gespielt, auch Rhythm & Blues Titel á la Louis Prima dürfen nicht fehlen. Die Besetzung besteht aus Posaune/Gesang, Klarinette/Saxophon, Banjo, Kontrabass und Schlagzeug/Waschbrett/Gesang.

Das besondere der Band ist, dass sie bei jedem Auftritt ein wenig anders klingt, da sie immer mit wechselnden Klarinettisten und Saxophonisten zusammen spielen.

Wolfgang Rügner : Posaune/Gesang

Reiner Hess : Klarinette/Saxophon

Klaus Sonntag : Banjo

Bob Culverhouse : Kontrabass

Dagmar Hillbricht : Schlagzeug/Waschbrett/Gesang

Im Vorprogramm:

Arik Strauss (piano) + Lutz Fußangel (Saxophon)

In Israel lebt und arbeitet der Pianist Arik Strauss, der stets neue Impulse in der Musik aufspürt und für seine Werke umsetzt. Das Erproben und Fortentwickeln neuer Stilformen auf Basis der Pianotradition ist Arik Strauss' wesentliches Ansinnen. Aus seiner weitreichenden Erfahrung heraus als Komponist, Arrangeur und Musiklehrers, spielt er sämtliche Pianostile und Techniken in seiner eigenen Musik an, um die universelle Sprache des Klaviers deutlich zu machen. Arik Strauss kehrte nach langen Exiljahren bereits 1998 in seine Heimat Israel zurück. Zuvor lebte er in den USA und in Japan. In den 90er Jahren spielte er intensiv mit Meistern des Jazz in den New Yorker Jazzclubs, er leitete sogar die Jam-Sessions im legendären „Birdland“. Mit Mercer Ellington, dem Sohn des „Duke“, spielte er diverse Konzerte in dessen Bigband.

Bitte weitersagen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

weitere Termine

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

15.06.2017 - 18.06.2016 

  1. Lichtenrader Jazzfest 

Donnerstag, 15.06.2017

Galerie: Plakate der Jazzkonzerte im G.haus Lichtenrade

17:00 - Gesangsworkshop – Freddi Brück LKMS

17:00 - Qi Gong für Musiker Lutz Fußangel

17:30 - Workshop Lichtenrader Gospelchor

18:30 - How to go on... vocal Jam Session

18:30 - Probe Lichtenrader Gospelchor

20:00 – Konzert Lichtenrader Gospelchor

Freitag, 16.06.2017

16:00 - Cadoumbe – Percussiongruppe

17:00 - Long Distance Jazz Band, LKMS

18:00 - Lichtenrader Orchester, LKMS

18:00 - HammondSistersAndBrothers, LKMS

18:45 - ContraFactory, LKMS

19:30 - Groove Department, LKMS

19:45 - Grußwort – Bezirksstadträtin Frau Kaddatz

20:00 - Dean Martin 100th

20:15 - So What, LKMS

21:00 - Session mit Four on Six + Carusi, LKMS

Samstag, 17.06.2017

15:00 - Die Sprache der Trommel Mamadou Mbaye, LKMS

16:30 - W.H.A.T. , LKMS

17:00 - Kids in Concert - 16. Jugendjazzwettbewerb

18:30 - Taiko Trommeln Solling-Obrschule Marienfelde

19:00 - Soda - Jazz aus Berlin

19:30 - Supersonics Reeds, LKMS

20:00 - International Jazz Projekt Israel-Polen-Berlin

21:30 - MauriPousTrio GrooveLatinJazz aus Berlin

23:00 - Nightshift - Mark Waggoner, L.A. USA

 

Sonntag, 18.06.2016

10:00 - Freddi Brück - Ezequiel Piaz, LKMS

11:00 - Augustin Lehfuss Quartett

11:30 - Gitarrenworkshop mit Ezequiel Piaz, Brasilien

www.lichtenrader-jazzfest.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen