In den Sommerferien sind die Künstler Birte Forck und Christoph Ritschel mit ihrer mobilen Filmwerkstatt im Berliner Süden unterwegs. An unterschiedlichen Orten laden sie Kinder und Jugendliche ein, eigene Trickfilme zu machen. Am 18. und 19. August sind sie auch Gast bei der Naturwacht Berlin in Marienfelde. Hier können auf dem Gelände der Naturwacht und dem umliegenden Freizeitpark Marienfelde aus Naturmaterialien, Fundstücken und einem Materialfundus selbst erfundene Figuren, Requisiten und Hintergründe gebaut werden. Dann werden die Trickfilme gemeinsam animiert und vertont. Alle Filme, die während des Projekts TRICK 17 entstehen, werden auf einer DVD versammelt und öffentlich gezeigt.
TRICK 17 Naturwacht Ferien Projekt
Wichtig für alle, die mitmachen wollen: Teilnahme ab 9 Jahren.
Anmeldung bis zum 11. August. Proviant + Getränke bitte selber mitbringen, die Teilnahme ist kostenfrei.
In Kooperation Naturwacht Berlin e.V. Diedersdorfer Weg 3-5 12277 Berlin www.naturwachtberlin.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen