Das Kinder-und Jugendhaus der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Lichtenrade, Nahariyastr. 19, lädt alle Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde zum Laternenumzug am 11. November, mit Sankt Martin auf dem Pferd ein.

Um 16.30 Uhr stimmt der Posaunenchor der Kirchengemeinde die Besucher ein. Diese können dann noch im Anschluss die Geschichte von Sankt Martin hören. Um 17.00 Uhr startet der Laternenumzug mit Sankt Martin rund um den Dorfteich, vorbei am Volkspark.

Danach klingt der Tag mit Kinderpunsch und Keksen am Lagerfeuer gemütlich aus.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen