Lesungen, Musik, Gespräche am Stadtrand
mit Gerhard Moses Heß und Gästen
Eintritt frei - Austritt mit Hut

Sonntag, 13. Januar, 15 Uhr
Lortzingclub, Lichtenrade, Lortzingstr.16, Bus 175

Schreiben um Leben und Tod
Lesung und Gespräch mit der Lichtenrader Krimiautorin Petra Tessendorf
Seit fünf Jahren wohnt die Journalistin, Herausgeberin und Autorin im Süden von Lichtenrade. Sie schreibt belletristische Kurzgeschichten und Romane, die sich an der Grenze zum Krimi bewegen.
Zurzeit schließt sie die Ausbildung zur Schreibpädagogin ab, um die Erfahrungen in ihrer Schreibwerkstatt in Lichtenrade an diejenigen weiterzugeben, die „schon immer mal schreiben wollten“.
Im 13. Salon Hermione liest Petra Tessendorf aus dem „Kriminellen Reiseführer BERLIN“ sowie ihren gerade erschienenen Kurzkrimi „Grenzland“ - eine der 24 Gewinner-Geschichten einer Verlags-Ausschreibung.
Voranmeldung wäre schön: Tel.0163/34 17 053,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

13 Salon Hermione Tessendorf

www.salon.io/hermione
http://www.petratessendorf.de


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.