Lions luden zum Charity Event mit Sternekoch Wolfgang Müller ein!






Ein sehr gemütliches Fest...

Seit fünf Jahren wird das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der ufafabrik e.V. vom Leo Club Berliner Bär mit vielen Aktionen unterstützt. Die Einsätze der Jugendorganisation des Lions Clubs in Einrichtungen unseres gemeinnützigen Vereins reichen von ehrenamtlichen Streichaktionen, Hausaufgabenbetreuungen und Spenden bis hin zur Unterstützung auf dem Berliner Karneval der Kulturen. 2014 geschah dies mit einer Beteiligung an einem Doppelstocktruck mit 150 Personen, 5 Bands und vielen Tänzern, Die Leos unterstützten dabei wieder tatkräftig. Die Mutter eines Leos, selbst Mitglied der Lions, wurde über dieses Gemeinschaftsprojekt auf uns aufmerksam.
Dem folgten erste Kennenlern-Treffen mit Mitgliedern des Lions Clubs Berlin - Großer Stern und Geschäftsführerin Renate Wilkening und Projektmanager Patrick Pesch vom Nachbarschaftszentrum ufafabrik (NUSZ). Beide Organisationen waren sich sofort darüber einig: Zusammen bewegen wir mehr! Die Umsetzung von gemeinsamen Projekten ist ein wesentliches Ziel dieser Kooperation.

Seit April 2015 tagen die Lions einmal monatlich im Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums auf dem Gelände der ufafabrik in Tempelhof.
Die Lions Mitglieder Annette Ebert und Thomas E. Finnmann vom Lions Club Berlin-Großer Stern sind die Projektbeauftragen für das NUSZ. Neuer Präsident seit 01.07.2015 ist Dr. Tillmann Stock.

Die erste Möglichkeit einer Spende des Lions Clubs ließ nicht lange auf sich warten. Als es darum ging, die Gruppenreise der Mariendorfer Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in das Jugendzeltlager Behrensdorf/Ostsee in den Sommerferien zu unterstützen, sagten sie sofort zu und ermöglichen somit 30 jungen Menschen einen Ausflug in den Hansapark.

Im Familientreffpunkt des Nachbarschaftszentrums fand am 10. Juli 2015 ein sehr gemütliches After-Work-Grillen „Lions laden ein zum Charity Event mit Sternekoch und Metzger Wolfgang Müller“ statt. Wolfgang Müller grillte hausgemachte Würste. Desweiteren bereicherte der junge, aufstrebende Koch "Anton kocht" die Veranstaltung mit einer veganen Suppe. Fritz Blomeyer hat mit seinem Unternehmen „Blomeyer's Käse“ leckere Käseplatten bereitgehalten. Für Getränke  sorgten der Weinhändler Martin Michel mit seinem Weinhandel „Weinmichel“ und "Brew Baker Berlin" mit Bieren. Der Erlös wird für Projekte im Nachbarschaftszentrum ufafabrik gespendet!

 Am 10.10.2015 werden die Lions das 10 jährige Jubiläum der NUSZ Einrichtung "OGB Schulburg" mit einem weiteren Charity Highlight bereichern. Was das genau sein wird, wird noch nicht verraten.

Fotos Thomas Moser