Tatjana Pauly

Künstler aus Lichtenrade - Kunst von Lichtenrade

Tatjana Pauly
Lichtenrader Motive, Ikonen, Portraits und andere Bilder
Tatjana Pauly stellt in der Weingalerie Wolff aus!

persoenlichkeiten/lichtenrade-berlin-tatjana-paulyDie Weingalerie Wolff in der Ladenpassage der Bahnhofstraße zeigt monatlich wechselnde Ausstellungen von Künstlern. Hier stellt auch die in Russland geborene Künstlerin Tatjana Pauly aus. Besonders die Lichtenrader Motive sind liebevoll in Szene gesetzt. Von diesen Bildern kann man auch Kunstpostkarten in der Weingalerie Wolff erwerben.

Tatjana Pauly wurde in der sibirischen Stadt Omsk am Fluss Irtysch geboren. Sie begeisterte sich schon als Kind für das Malen und Zeichnen. Mit 9 Jahren hat sie das erste Mal den besonderen Reiz am künstlerischen Ausdruck bei sich entdeckt. So besucht Tatjana Pauly in ihrer Jugend fünf Jahre die Jugendkunstschule und studiert danach Modedesign mit dem Schwerpunkt Zeichnen. Im Jahr 1994 ist die Künstlerin nach Deutschland gekommen und hat in den ersten Jahren im Sauerland eine Familie gegründet. Mit dem Zeichnen hat sie in dieser Zeit nie ganz aufgehört. So hat Pauly neben Portraitzeichnungen auch Stadtansichten von Olpe gefertigt.
In Berlin lebt die Malerin seit 2003. Von Fanka Beil lernte Tatjana Pauly dann das Handwerk der Ikonenmalerei. Über Fanka Beil hat Tatjana Pauly den Kontakt zur Lichtenrader Weingalerie Wolff bekommen und auf Anregung der Café-Chefin angefangen Lichtenrader Motive zu zeichnen. Die Lichtenrader Impressionen kann man nun, neben anderen Kunstwerken, in dem Kunstcafé bewundern.
Tatjana Pauly


persoenlichkeiten/lichtenrade-berlin-paulyzeichnungAls Tuschezeichnungen hat die Künstlerin die Lichtenrade-Bilder angelegt. Mit feinem Strich und einer großen Detailgenauigkeit hat sie bislang die Dorfkirche Lichtenrade, den S-Bahnhof Lichtenrade, das ehemalige Haus Buhr und die Weingalerie Wolff gezeichnet. Mit viel Liebe gelingt es der Künstlerin bei den Lichtenrader Motiven, eine besondere Atmosphäre einzufangen. Als Kontrast dazu stehen die großflächigen und kraftvollen Bilder mit den Blumen- und Landschaftsmotiven. Tatjana Pauly hat schon weitere Lichtenrader Motive in Arbeit. So kann man zum Beispiel besonders gespannt sein auf die Zeichnung der ehemaligen Mälzerei. Frau Pauly kann sich gut vorstellen, dass sie mit ihren Bildern ein Lichtenrade-Buch illustriert oder auch Kunstpostkarten des Ortsteils anfertigt. Tatjana Pauly über ihr Lichtenrade Engagement: „Das Erkunden von Lichtenrade macht mir sehr viel Spaß!“
Vor einigen Jahren leitete die Künstlerin ehrenamtlich eine Kindermalgruppe. Im Rahmen einer Projektgruppe hat Tatjana Pauly vor Kurzem an zwei Schulen eine Projektwoche „Natursteine bemalen“ organisiert und geleitet: „Ich arbeite gerne mit Kindern!“ Ihre besondere Liebe gehört jedoch der Malerei von Ikonen. Ikonenmalerei ist eine künstlerisch aufwendige Arbeit. Für die Anfertigung eines Bildes braucht man mehrere Wochen, erzählt Pauly. Diese alte Maltechnik zeichnet sich dadurch aus, dass die Bilder auf vorbehandeltes Holz gemalt, mit Blattgold verziert und dann besonders bearbeitet werden. Eine gemeinsame Ikonenausstellung hatte Tatjana Pauly schon mit ihrer Lehrerin Fanka Beil im bulgarischen Kulturinstitut. Bei Tatjana Pauly kann man sich seine Lieblingsikonen in der alten Technik nachmalen lassen. „Die Arbeit mit den Ikonen fasziniert mich besonders“, erläutert die Künstlerin. Neben dem künstlerischen Anreiz an der Ikonenmalerei liebt Tatjana Pauly aber auch diese Kunstform, weil sie ein religiöser Mensch ist.
Noch sieht Tatjana Pauly die Malerei „mehr als ihr Hobby“ an. Nach und nach würde sie ihre künstlerische Arbeit gerne etwas ausbauen. Die Künstlerin zeichnet auf Bestellung auch Portraits. In der Weingalerie kann man zeitweise auch Ikonen bewundern und käuflich erwerben, die auf kleinen Steinen gemalt sind.
Der Eintritt in die Galerie ist frei. In dem Lichtenrader Kunstcafé Wolff kann man sich aber, auch nur einfach mal so, gut bei einem Cappuccino oder einem Glas Wein entspannen.
(aus einem Bericht aus der Lichtenrader Internetzeitung – August 2010) LINK

Links der Künstlerin: www.pauly-art-berlin.de und www.portraitzeichnung-berlin.de
Die Lichtenrade-Zeichnungen können gekauft werden. Motive sind auch als Postkarte erhältlich!

Weingalerie Wolff und Kunst Café Bahnhofstraße 39 12305 Berlin www.weingalerie-wolff.de
Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 10-14 Uhr