Am ersten September-Wochenende verwandelte sich die ufaFabrik in ein lebendiges und buntes Musik- und Straßenfestival.



Weitere Fotoimpressionen am Ende des Berichtes!

Das ufaFabrik-Boulevard-Sommerfest zauberte zum dritten Mal eine spannende Erlebniswelt auf das ganze Gelände. Attraktive Marktstände, viele Künstlerinnen und Künstler und der ufaFabrik-KinderCircus waren bei dem gelungenen Familienfest zu bestaunen.


Auch der Kinderbauernhof des Nachbarschaftszentrums NUSZ der ufaFabrik, der das ganze Jahr ein beliebter Anziehungspunkt ist, konnte an diesen Tagen besucht werden.

Und dieser Einrichtung wurde anlässlich des Sommerfestes vom streetbunnycrew e.V. die beachtliche Spende von 2.071 Euro übergeben.

Die Biker in ihren rosa Bunny-Kostümen waren wieder für die gute Sache unterwegs und sammelten diesmal für den Kinderbauernhof. Auf ihrer letzten Motorrad-Spendenfahrt wurden sie auch von anderen Freunden und Unterstützern auf ihren Maschinen begleitet.

Der Scheck wurde von der streetbunnycrew-Berlin an Andreas Knöbel vom Kinderbauernhofes überreicht, der sich sehr über diese finanzielle Unterstützung sehr freute.

Auf dem Kinderbauernhof werden den Kindern die verschiedensten Freizeitangebote gemacht. Es kann die Pflege und der Umgang mit Tieren gelernt werden. Aber auch Werken, Basteln und anderen kreativen Dinge sind im Angebot.

Strom, Honig und eine Spende von der streetbunnycrew

… und das Spielfest als Vermittler!

Eine beträchtliche Spendensumme wurde durch den Verkauf von Honig möglich. Und dazu muss unbedingt eine kleine Geschichte erzählt werden. Die Biker und Stromnetz Berlin waren beim Spielfest des Jugendamtes Tempelhof-Schöneberg im Stadion Mariendorf vertreten. So kam man in Kontakt und Jürgen Siegismund vom Stromnetz Berlin war gleich von den Aktionen der streetbunnycrew überzeugt. Da Stromnetz Berlin auf verschiedenen Grundstücken Bienenstöcke hat, macht er das Angebot, dass der Honig für die Spendensammelaktion für den Kinderbauernhof genutzt werden kann. So kam es dann auch.

Honigübergabe (Foto streetbunnycrew-berlin)
Jürgen Siegismund übergab im August insgesamt 96 gefüllte Honiggläser und die Biker_innen machten sich auf den Weg, um den leckeren Nektar an die Frau und den Mann zu bringen. So kam man insgesamt mit der Honigspende auf den Betrag von 2.071 €.

Ein Beleg dafür, dass Rocktreff und Spielfest mehr als nur Musik und Spiel können!

http://www.kinderbauernhof.nusz.de

http://www.streetbunnycrew-berlin.de

... übrigens: Für den produzierten Honig war ein Lichtenrader Imker im Namen der Stromnetz Berlin zuständig.

Und hier noch Fotos vom ufa-Fabrik Sommerfest...:



Interessante Marktstände und immer wieder Kunst und Musik



Auch die Tempelhofer Damm Unternehmer-Initiative war am Samstag dabei...

Hier musste keiner hungern oder verdursten...

Musik auf der kleinen Bühne im ständigen Wechsel...


Der Spielplatz am Kinderbauernhof

Und Gänse und Hühner gibt es natürlich auch.

Das Familienprogramm auf der Sommerbühne startet mit Terra Brasilis


Es wurden auch viele Flüchtlingsfamilien und Kinder eingeladen.

Der ufaFabrik-KinderCircus begeistert.

Aber auch die großen Künstler begeistern...

Fotos Thomas Moser (sofern nicht gesondert gekennzeichnet)