Der MedienPoint Tempelhof ist in Tempelhof-Schöneberg fest verankert. Seit Jahren unterstützt der MedienPoint aktiv das bezirkliche Spielfest. Für das Spielfest ist das Jugendamt der Veranstalter. Der Stand vom MedienPoint wurde bei diesen Festen immer gut besucht. Nun wurde gleich zweimal gefeiert. Henning Hamann, die Seele vom MedienPoint Tempelhof, und die LP wurden 65 Jahre alt.

Foto: Mit Henning Hamann feierten auch Angelika Schöttler und Petra Dittmeyer
65 Jahre Langspielplatte in Deutschland. Und, sie ist wieder im Kommen. Im MedienPoint Tempelhof in der Werderstraße 13, ist seit dem 17. November eine Ausstellung mit 160 Covern zu bewundern. In einem Ausstellungskatalog (solange der Vorrat reicht) sind alle LPs beschrieben. Dazu kommen viele Berichte von MedienPoint Besuchern und Unterstützer, die sich an ihre erste LP erinnern.
Die Ausstellung ist noch bis zum 6. Dezember bei freiem Eintritt montags bis freitags von 11 bis 17 Uhr zu besichtigen (außer mittwochs zwischen 13.30 und 14.30 Uhr).

Am selben Abend der Ausstellungseröffnung wurde auch der 65ste Geburtstag vom ehrenamtlichen Leiter des MedienPoints, Henning Hamann, gefeiert.

Zur Party kamen die tags zuvor wiedergewählte Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und die ehemalige BVV-Vorsteherin und jetzige Vize-Fraktionsvorsitzende der CDU, Petra Dittmeyer. Glückwünsche übermittelten auch Bildungs-, Kultur- und Sozialstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) und Jugend-, Umwelt-, Gesundheits-, Schul und Sport Stadtrat Oliver Schworck (SPD).


Unter den Gratulanten war auch der Geschäftsführer des „Kulturring in Berlin e.V.“, Ingo Knechtel.

... und Reno Döring auf vom Kulturing...

Der Kulturring ist der Träger der MedienPoints in Berlin.

Dem Herausgeber von paperpress, Ed Koch, seit Anfang der siebziger Jahre mit Hamann befreundet, fiel die Rolle zu, im Namen der zahlreichen Unterstützer und Förderer des MedienPoints Henning Hamann zu gratulieren und ihm für sein unermüdliches Engagement zu danken. Ein besonderer Dank ging vor allem an das hoch motivierte Team des MedienPoints. Seit der MedienPoint 2010 in die Werderstraße zog, hat man hier 117 Ausstellungsprojekte realisiert. Zwei Wermutstropfen musste Henning Hamann allerdings an diesem Abend verkünden, die Einstellung des Newsletters „Werdi“ und die Absage für das diesjährige Kinder-Nikolausfest am 6. Dezember, da sich der bisherige Sponsor zurückgezogen hat.

Herzlichen Glückwunsch an Henning Hamann! Herzlichen Glückwunsch LP!
Infos unter: www.kulturring.org
MedienPoint Tempelhof, Werderstr. 13, 12105
Montag - Freitag 10-17 (außer mittwochs zwischen 13.30 und 14.30 Uhr und außer Feiertage)
Quellen/Texte: PaperPress/Ed Koch und Thomas Moser
Fotos: Thomas Moser

Ein ausführlicher Bericht über Henning Hamann siehe http://weblog.thomasmoser-berlin.de/archive/2016/11/16/medienpoint-macher---ehemaliger-radiomann-wird-65.htm

und viele liebe Gäste kamen...













Alle Fotos Thomas Moser


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen