Die Lützowstraße in Lichtenrade weist inzwischen massive Schäden auf, die immer größer werden.
luetzowstr lichtenrade moser 1



Der Grundeigentümerverein Berlin-Lichtenrade e.V. kritisiert, dass entgegen des einstimmigen Beschlusses der Bezirksverordneten von Juni 2019 das Bezirksamt bisher keine Reparaturen hat ausführen lassen. „Wir fordern das Bezirksamt auf, endlich tätig zu werden und den Beschluss der BVV umzusetzen.“, so der Vereinsvorsitzende Frank Behrend.

Anwohner beklagen sich seit mehreren Jahren über den immer schlechter werdenden Zustand der Lützowstraße. Insbesondere im Übergang zwischen asphaltierter Fahrbahn und unbefestigtem Seitenstreifen haben sich viele Schlaglöcher gebildet, die für Radfahrer und Fußgänger gefährlich sind.

Fotos Thomas Moser


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.