13. Januar 2020

Der Durchblick von der Bahnhofstraße zur Alten Mälzerei, die in der Sonne jetzt nach den Renovierungsarbeiten so richtig strahlt, ist jetzt wieder gegeben. Einige Baumaschinen, die vor dem Landhaus standen, wurden wieder abtransportiert. Richtiges Leben durch einige Bezirksamtsinstitutionen (z.B. Stadtbibliothek) wird erst Mitte 2020 in die Alten Mälzerei einkehren. Man kann gespannt sein.

landhaus2020 neu 2
landhaus2020 neu 3
Aber im Februar scheint es schon mit einer Etage für Reha-Sport loszugehen.
landhaus2020 neu 1
Über die Planungen rund um das ehemalige Haus Buhr informiert seit einiger Zeit eine "Depesche #01". Es wird alles noch dauern, zumal ja auch noch viele Arbeiten an der Dresdner Bahn und mit der Bahnhofstraße anstehen. Aber man kann sich schon auf den Biergarten freuen und über einen neuen Anbau für das Landhaus, wo vielleicht irgendwann mal wieder das Tanzbein geschwungen werden kann.
landhaus2020 neu 4

Fotos Thomas Moser


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.