Lichtenrader Gospelchor: Halleluja Lichtenrade, Halleluja Welt!

… oder ganz einfach: Gospel mit Herz und Seele!

Der seit Jahren beliebte Lichtenrader Gospelchor e.V. ist seit dem 14. Juni 2019 als gemeinnütziger Verein eingetragen und hat damit den Schritt von der reinen Anbindung an eine Kirchengemeinde in die Selbstständigkeit gewagt. „Nun ist es nach einem aufregenden Jahr geschafft“, erläutert die Chorleiterin Juliane Lahner diesen Schritt. Und wer jemals schon eine Vereinsgründung miterlebt hat, kann sich vorstellen, welch langer, bürokratischer und mühevoller Weg dafür notwendig war. Neben dieser neuen unabhängigen Organisationsform steht der Lichtenrader Gospelchor aber unverändert für Freude am Gospel und dem Spaß am Singen in einer „fantastischen Gemeinschaft“, wie es auf der Website heißt. Der Chor ist eine enge Gemeinschaft, in der sich mehrere Generationen treffen „Enkeltochter, Mutter, Oma – alle singen zusammen. Darauf sind wir sehr stolz!“

... Vor der Probe ein Chorfoto und Werbung für das kommende Weihnachtskonzert...
gospelchor lichtenrade 092019 1
Die Chorleiterin Juliane Lahner

Nach der Sommerpause arbeiteten die rund 80 Sängerinnen und Sänger mit der Chorleiterin Juliane Lahner, die seit August 2013 die künstlerische Leitung hat, mit frischem Elan an etlichen neuen Projekten.

Konzert Foto aus Video Apostel Paulus Kirche 2019  Thomas Adamek  Events TV
Foto: Events TV Thomas Adamek (Bild aus Video vom Konzert in der Apostel-Paulus-Kirche)
Nach der jährlichen Chorfahrt, die nach Rheinsberg führte, fand das neue Bühnenprogramm des Lichtenrader Gospelchores in der Apostel-Paulus-Kirche großen Anklang. Wer von der Stimmung noch etwas spüren mag, der kann sich auf der Website die kompletten Videomitschnitte ansehen.

„The 100 Voices of Gospel“ und viele andere Konzerte… und der Lichtenrader Gospelchor ist dabei!

Nachdem 2019 der Chor einen Gastauftritt mit „The 100 Voices of Gospel“ (Gewinner des Britains Got Talent Award 2016) hatte, ist man für den 12. Januar 2020 erneut zu der größten und erfolgreichsten Gospelshow in die Berliner Verti Music Hall eingeladen worden. Die Vorfreude und der Stolz für die nochmalige Einladung sind riesig, erläutert Juliane Lahner.

Juliane Lahner beim Interview
Der Chor war in den letzten Jahren viel in Berlin unterwegs.


Archivfotos vom Gospelchor beim Lichtenrader Wein- und Winzerfest
Beim Lichtenrader Wein- und Winzerfest hat der Gospelchor immer am Sonntag einen festen Platz, beim Biker-Gottesdienst und beim Pfingstfest der Kirchen vor dem Rathaus Schöneberg war man dabei.

Aber der Gospelchor, der besonders Werte des Lebens und somit auch des christlichen Glaubens (auch ohne eine Kirchenmitgliedschaft) leben und vermitteln will, unterstützt regelmäßig und gerne soziales Engagement. So geben die Sängerinnen und Sänger wieder in diesem Jahr ein Konzert beim Guttemplerorden Neukölln und veranstalten für die Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo am 15.12.2019 ein Konzert, dessen Spendeneinnahmen ausschließlich dieser Einrichtung zugutekommen.  Vor dem Weihnachtskonzert gibt es noch am 26. Oktober 2019 südlich von Berlin ein großes Konzert „Thankful in Baruth“.

Aber den absoluten Jahreshöhepunkt stellen die stets vollen Weihnachtskonzerte in Lichtenrade dar. In diesem Jahr wird es ein Konzert am 8. Dezember 2019 um 16 Uhr im Gemeinschaftshaus Lichtenrade geben. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten. Um Platzreservierung wird per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter  0178 87 33 182  gebeten, denn die Plätze sind begrenzt . Unterstützt wird das Konzert von der Dezentrale Kulturarbeit beim Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg.

Wöchentliche Proben beim Gospelchor: Proben mit Freude!

Die Chorproben finden einmal in der Woche statt und nicht nur vor Konzerten. Man trifft sich aktuell regelmäßig in der Aula vom Ulrich-von-Hutten-Gymnasium.

... Probe diesmal in der der Jakobus Gemeinde...
Als Ausweichstandort wird gerne die katholische Salvator-Kirche genutzt und zuletzt hat sich auch die Jakobus Gemeinde in Lichtenrade angeboten. Jeden Donnerstag treffen sich um 18.00 Uhr die Sängerinnen und Sänger von 13 bis 82 Jahren zur circa 2 stündigen Probe, lachen gemeinsam, reden miteinander, kümmern sich umeinander, klatschen und singen gemeinsam.



Eine Probe beginnt in der Regel mit körperlichen Auflockerungsübungen und alle Sängerinnen und Sänger strecken und recken sich. Dann gilt es, dass die Stimme gelockert wird. „Sch- und St-“-Stimmübungen werden abgelöst von „la, lu, la“ – „Gesängen“ in unterschiedlichen Tonlagen. Für Ausstehende hört es sich ungewohnt an, aber die Stimmen sind danach bereit sich an das Einstudieren neuer Lieder zu machen.

Was beim Chor zu spüren ist, ist die Begeisterung und Freude am gemeinsamen Singen. Und dies ist auch ein Teil des Zaubers, was in den Konzerten vom Lichtenrader Gospelchor vermittelt wird.

Der Lichtenrader Gospelchor besteht schon seit über 10 Jahren

Der Lichtenrader Gospelchor besteht seit 2008 und wurde von Uwe Sylvester ins Leben gerufen, dem die fortführende Leitung nicht mehr möglich war. Wechselnde Chorleiter brachten unterschiedlichste Impulse und der Kern des Gospelchores um Jörg Sinemus hielt am Gospel und dem gemeinsamen Projekt fest… zum Glück! Mit dem neuen Jahr 2019 ist der Lichtenrader Gospelchor ein Verein und arbeitet selbständig mit unterschiedlichen Kirchengemeinden in Berlin und Brandenburg zusammen: „Wir freuen uns auf alles, was vor uns liegt!“

Die heutige Chorleiterin Juliane Lahner ist am 8. August 2013 dazu gestoßen. Mittlerweile hat sich der Chor von 12 auf über 80 aktive Mitsängerinnen und Sänger vergrößert und wächst stetig weiter. Zu fast jeder Probe kommen neue Gospel-Interessenten. Es sind weder die Notenfestigkeit noch die perfekte Gesangsstimme, die den Klang des Chores ausmachen, es ist der Spaß am gemeinsamen Singen. Für viele ist der Chor mittlerweile viel mehr als regelmäßiges Singen und Proben, hier wartet ein Zuhause, ein Ort des Trostes, der Hoffnung und Anerkennung.
Thomas Moser

Fotos: Thomas Moser
1 Foto gesondert gekennzeichnet: Events TV Thomas Adamek (Bild aus Video vom Konzert in der Apostel-Paulus-Kirche)

Der Link zum Lichtenrader Gospelchor e.V.: https://lichtenrader-gospelchor.com

Eine kleine Auswahl der älteren Berichte über den Lichtenrader Gospelchor:

Ein Bericht aus 2014 über den Gospelchor und Juliane Lahner: https://www.lichtenrade-berlin.de/lichtenrader-vereine-gospelchor-lichtenrade

Ein Rückblick zum Konzert (Oktober 2015) mit Kathy Kelly: http://weblog.lichtenrade-berlin.de/archive/2015/10/05/kathy-kelly-in-lichtenrade.htm

10 Jahre Lichtenrader Gospelchor (2018): https://www.lichtenrade-berlin.de/24-blog/blog2017/1115-jubilate-10-jahre-lichtenrader-gospelchor


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen