„Das ist DogTap Berlin!“
Die große Eröffnungsfeier von DogTap Berlin steigt diesen Sonntag

  • Am Sonntag, den 8. September ab 12 Uhr steigt die große Eröffnungsfeier im DogTap Berlin – offen für alle
  • Am Vortag findet das AGM (Annual General Mayhem) statt, eine Exklusivveranstaltung für Equity Punks, den Teilhabern von BrewDog 
  • … und ein Bier wird auch noch ins Weltall geschossen!


BrewDog feiert die Eröffnung des DogTap Berlin am kommenden Wochenende gleich doppelt: Am Samstag, den 7. September, exklusiv für die Equity Punks, den Teilhabern an BrewDog – am Sonntag, den 8. September, dann für alle. An beiden Tagen wird es Live Musik geben, gratis Brauereiführungen und eine Riesenauswahl BrewDog Biere, unter anderem die deutschen Prototypen, speziell zum Start von DogTap Berlin gebraut.

James Watt, Mitgründer und Captain von BrewDog, betont: „Wir freuen uns riesig auf das große Eröffnungswochenende von DogTap Berlin. Wir sind so stolz darauf, dass wir nun so richtig in Berlin angekommen sind und möchten das mit Euch allen feiern. Außerdem werden wir den Gewinner unseres Prototypen-Wettbewerbs bekannt geben. Das Gewinnerbier schicken wir auf eine Reise ins Weltall.“

Das ist Dogtap Berlin! 

Der BrewDog DogTap befindet sich im Süden Berlins, auf dem wunderschön restaurierten ehemaligen Gaswerksgelände in Mariendorf. Ein majestätisches rotes Backsteingebäude aus dem Jahr 1901 beherbergt die Brauerei samt Restaurant, umgeben von einem traumhaften Biergarten.

Hier wird das komplette BrewDog Menü, von Burgern über Chicken Wings bis Pizza angeboten. Das Besondere: Nur hier in Mariendorf gibt es zusätzlich eine grandiose Auswahl an Hauptgerichten on top, zum Beispiel das „Chicken on a Can“, Strammer Max, Wiener Schnitzel oder das Tomahawk-Steak.

Neben dem leckeren Menü und 60 Bieren vom Zapfhahn gibt es aber noch viel mehr zu entdecken: Zum Beispiel die BrewDog Beer School, ein Bier Museum und Brewkits an denen man selbst brauen kann. Eine Minigolf-Anlage, Flipper, Arcade-Games und Shuffleboards laden zum Verweilen ein. Für die vierbeinigen Freunde gibt es einen Dog Park. Alles in Allem also ein großer Spielplatz – nicht nur für Erwachsene.

Die große Eröffnungsfeier am Sonntag

Diesen Sonntag, den 8. September 2019, heißt es dann also „Hereinspaziert!“ für alle. Ab 12 Uhr hat der BrewDog Dog Tap geöffnet. Den ganzen Tag wird es Live-Musik geben, das einzigartige Menü von DogTap Berlin und eine riesige Auswahl Biere.

Von der BrewDog Bar Berlin Mitte aus wird es von 14 bis 22 Uhr alle zwei Stunden einen Shuttle-Bus nach Mariendorf geben – und an ungeraden Stunden auch von Mariendorf aus zurück. Wer mit der BVG oder S Bahn kommt, bekommt ab einer Rechnung von 40 € das Ticket erstattet.

  • der DogTap Berlin ist eine Restaurant mit Biergarten und Brauerei und das Zuhause der schottischen Brauerei BrewDog auf dem europäischen Festland
  • Mitten auf dem Gaswerksgelände von Mariendorf gelegen, befinden sich DogTap Berlin und die Brauerei in einem historischen Gebäude von 1901
  • das Gebäude ist ein wahres Schmuckstück, mit dem großen beeindruckenden DogTap (Hauptraum) sowie weiteren Schankräumen, einem Bier Museum und einem sensationellen Biergarten
  • neben einer riesigen Auswahl von 60 Bieren am Hahn, sowie einem großen abwechslungsreichen Menü gibt es auch jede Menge Möglichkeiten hier seine Zeit zu verbringen: von einer Gaming Area mit Flippern und klassischen Arcade-Games, über Shuffleboard-Bahnen bis zur Minigolf-Anlage
  • die Speisen umfassen das bekannte BrewDog Menü mit einer großen Auswahl an Pizza, Burgern und Wings, das Menü ist außerdem bei BrewDog immer zu 50% vegetarisch und zu 25% vegan
  • zusätzlich gibt es auch typische deutsche oder Berliner Gerichte: unter anderem Strammer Max, Currywurst, ein Wurst Trio aber auch Wiener Schnitzel, Steaks inkl. Tomahawk Steak und Fish & Chips
  • an Wochenenden und Feiertagen gibt es ein reichhaltiges Angebot zum Frühstücken und Brunchen vom Warmen Walnuss-Schokoladen Brownie über Hühnchen und Waffeln bis hin zum Apfel IPA Strudel  
  • die Brauerei besteht aus einer 100 Hektoliter-Haupthaus und einer 10 Hektoliter Pilotanlage
  • wer sich gerne selbst einmal am Brauen versuchen möchte, kann dies ebenfalls hier tun: Eines von acht 50-Liter-Brausets steht bereit, um sich am Braukessel auszuprobieren
  • natürlich gibt es auch Brauerei-Touren…
  • Fakten und Zahlen zum Dog Tap Berlin

    Öffnungszeiten

    Die Lobby ist wochentags immer ab 10 Uhr geöffnet, die Öffnungszeiten unten beziehen sich auf den großen Gastraum.

    Montag bis Donnerstag      16:00 - 23:00
    Freitag                                    16:00 - 00:00
    Samstag                                   9:00 - 00:00
    Sonntag                                    9:00 - 22:00

    Zapfhähne:                            60 inklusive 2er Cask Ale Hähne 

    Speisekarte:                          https://bit.ly/2ltpvya

    Kapazität                       
    Restaurant: 750 Sitzplätze
    Biergarten: 450 Sitzplätze

    Größe                    
    Restaurant (innen): 2.500 sqm
    Biergarten: 4.000 sqm

    Adresse:                                Im Marienpark 23, 12107 Berlin
    Reservierungen:                  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Website:                               https://www.brewdog.com/eu_de/bars/global/dogtap-berlin/
    Instagram:                            https://www.instagram.com/dogtapberlin/ @dogtapberlin
    Facebook:                             https://www.facebook.com/DogTapBerlin/

    Über BrewDog
    BrewDog wurde 2007 gegründet, als zwei Männer und ein Hund zu einer Mission aufbrachen, die Craft Beer Welt zu revolutionieren. Ermüdet von der uninspirierenden Bier-Szene in Großbritannien, begannen die beiden Gründer, Martin Dickie und James Watt, als Homebrewer ihr eigenes Bier zu brauen – und ihre Freunde genauso von Craft Beer zu begeistern, wie sie es selbst sind. Heute ist BrewDog Marktführer in Sachen Craft Beer und eine der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Großbritannien. BrewDog’s Punk IPA ist das Nummer 1 Craft Bier in Großbritannien.

    2010 fand die erste Investitionsrunde der Crowdfunding-Aktion Equity for Punks statt. Eine Initiative, bei der in fünf Runden inzwischen über 67 Millionen Pfund gesammelt wurden – mehr als je in einer Online Crowdfunding Kampagne zuvor. Eine Armee von über 120.000 Equity for Punk-Shareholdern ermöglicht es BrewDog zu wachsen, ohne sich oder seine Ideale ausverkaufen zu müssen.

    BrewDog exportiert inzwischen Biere in über 60 Länder und betreibt über 90 Bars weltweit sowie Brauereien in Ellon (Schottland), Columbus, Ohio (USA), in Berlin und bald auch in Brisbane (Australien). Für 2020 ist der Bau einer Brauerei in China geplant. 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.