Lichtenrader Tanzgarde Berlin Süd

lichtenrade-berlin-tanz1.jpg

Hohe europäische Auszeichnung für 18 jährige Lichtenraderin, junge Cheftrainerin der bereits in Europa bekannten Lichtenrader Tanzgarde Berlin Süd (Gemeinnütziger Amateur-Tanzsport-Verein für Garde- und Showtänze).

Der erst 18 jährigen Janina M. aus Lichtenrade (aus dem eigenen Nachwuchs kommende Cheftrainerin der bekannten Lichtenrader TANZGARDE BERLIN SÜD) wurde im Januar 2008 von der Föderation Europäischer Narren e.V. für ihre herausragende anerkannte sportliche Jugendarbeit der "Europäische Jugend-Orden am Bande" "Narr von Europa" in Silber verliehen.

lichtenrade-berlin-tanz2.jpg
Diese außergewöhnliche Verleihung ist um so höher anerkennenswert, weil die Lichtenrader TG Berlin Süd kein närrischer Karnevalsverein ist, sondern ein Amateur-Tanzsport-Verein. "Mit dieser hohen Auszeichnung ist nun auch Lichtenrade in der europäischen Narrenlandschaft angekommen ! Janina M., schon als Jugendtrainerin weit über Berlins/Brandenburger Grenzen bekannt, hat sich mit dieser Auszeichnung auch für unseren Tempelhofer Ortsteil Lichtenrade sehr verdient gemacht ", freute sich der in Lichtenrade noch immer bekannte Präsident Gerd Buggert.

Diese auch für Lichtenrade hohe Auszeichnung brachte auch gleich eine große Auswirkung. Auf intensives Bemühen der europäischen Ordensträgerin Janina M. und des Präsidenten Gerd B. wird das jährlich stattfindende Ordensfest der Föderation Europäischer Narren im November 2008 nach Lichtenrade vergeben. Ort: Lichtenrader Gemeinschafthaus ! "Es bleibt zu hoffen, dass mit diesen beiden Lichtenrader Erfolge die "kleinen Engel aus Lichtenrade" (so wird die TG Berlin Süd allerorts bereits genannt, die zweimal begeisternd Berlin in Cottbus beim Tag der Vereine vertrat) nun auch in ihre Heimat Tempelhof Beachtung findet (von über 100 Auftritte lediglich 2 (!) in Lichtenrade und 0 (!) in Tempelhof)" meinte Präsident Gerd Buggert. Neben der hohen Auszeichnung ging noch ein Jahresorden der Föderation Europäischer Narren e.V. nach Lichtenrade, den Präsident Gerd B. dem langjährigen Gardemädchen der 12 jährigen Jacqueline B. aus Mahlow überreichte. Selbstverständlich hat die TG Berlin Süd immer noch einige Plätz frei für die Ausbildung zum schmucken Lichtenrader Gardemädchen.

Zurzeit liegen keine Informationen vor, ob die Tanzgarde noch in Lichtenrade traniert!

Bericht der TanzGardeBerlin/Stand 2008- 1. Vorsitzender Gerd Buggert (auch Fotos)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen