Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße


Die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße e.V. stellt stellt sich vor:

Seit nunmehr 26 Jahren gibt es die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße e.V. - ein Zusammenschluss ansässiger Geschäftsleute.

Straßenfeste werden mittlerweile in Kooperation mit Family & Friends e.V. durchgeführt.
    
Sinn und Zweck des Vereines ist es, die Attraktivität und Popularität der Lichtenrader Einkaufsmeile zu steigern.

An Großveranstaltungen organisieren wir das Wein- und Winzerfest (seit 18 Jahren) und den Lichtenrader Weihnachtsmarkt (seit 26 Jahren). Während der Märkte sammelt die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße für wohltätige Zwecke. So werden zu diesem Weinfest die Fördervereine der Lichtenrader Grundschulen bedacht.

Zweimal im Jahr veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Luftwaffenmusikkorps 4 Wohltätigkeitskonzerte, deren kompletter Erlös sozialen Einrichtungen im Bezirk zu Gute kommt. Auch um das Outfit der Bahnhofstraße kümmert sich die AG. Fleißige Helfer bepflanzen und pflegen die Blumenkübel in der Bummelmeile (die Freiwillige Feuerwehr Lichtenrade hilft dabei).

Während des gesamten Jahres organisieren wir kleinere Zwischenaktionen, so zum Beispiel ein Ostersuchspiel für Kinder. Am Muttertag wurden die Frauen mit einem Blumengruß erfreut.

Gemeinsam mit dem Kunstamt Tempelhof-Schöneberg wurde das 3. Lichtenrader Kunstfenster organisiert. Mehr als 35 Künstler nutzten die Möglichkeit, ihre Bilder einem breiten Publikum vorzuführen...

Zum Schulbeginn verteilte die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße an die Schulanfänger Schlüsselbänder.

Im Sommer erwarteten wir die „Biker-Mannschaft" der Lichtenrader Polizei, um gemeinsam mit diesen Fahrräder zu codieren bzw. auf ihre Sicherheit überprüfen zu lassen.

1. Vorsitzender: Hagen Kliem

Bei Preisübergabe zum 18. Wein-und Winzerfest (v.l.n.r. B. Bockenkamp,B. Schmidt, Preisträger Ribbecke, W. Krueger (ehemaliger Bürgermeister im Bezirk Tempelhof von Berlin)

-Stand 2005-

Neue Info:
In der Zwischenzeit hat sich viel getan. Die Straßenfeste (Wein- und Winzerfest, Maientanz), mittlerweile am Dorfteich, werden mit dem Kooperationspartner Family & Friends e.V. durchgeführt! Rund um die Bahnhofstraße sind mittlerweile verschiedene Initiativen aktiv.
lichtenrade_berlin_konzert_Heeresmusikkorps_Neubrandenburg_Frank_Giebel_2
Foto Bundeswehrkonzert April 2015 v.re.n.lks.: Stellv. Bezirksbürgermeisterin und Stadträtin Jutta Kaddatz, Schirmherrin und BVV-Vorsteherin Petra Dittmeyer und Ehemann Harald, Roman Simon (Abgeordnetenhaus Berlin), vom Vorstand der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße Angelika Heigl, Hagen Kliem und Beatrix Bockenkamp, Wolfgang Krueger (BzBm a.D.) und Ehefrau, Rainer Welz (BI Lichtenrade-Dresdner Bahn) - Foto: Frank Giebel

Der LINK zur Aktionsgemeinschaft

Mehr Informationen über die Internetzeitung von Lichtenradedieser Website!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen