Tradition am Dorfteich!

Die Winzer sind wieder in Lichtenrade!

Liebe Besucherinnen und Besucher, herzlich willkommen zum 31. Wein- und Winzerfest am Dorfteich Lichtenrade! Wie schon in den vergangenen Jahren haben die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße in Kooperation mit Family & Friends und mit Unterstützung vieler Lichtenrader Initiativen, in bewährter Zusammenarbeit, dafür gesorgt, dass Sie einige entspannte, niveauvolle Stunden unter alten Bäumen bei gutem Wein und kulinarischen Köstlichkeiten verbringen können. Winzerinnen und Winzer präsentieren Ihnen Neues und Bewährtes - probieren Sie und wählen Sie einen guten Tropfen als Begleitung fürs Lichtenrader Fest! Bestellungen für zu Hause nehmen die Produzenten aus den verschiedenen Anbaugebieten selbstverständlich ebenso gern entgegen. Kunst und Kunsthandwerk runden das Fest mit ihrem vielfältigen Angebot auch in diesem Jahr wieder ab, es gilt auch hier: „Beherzige die Worte - kauf' im Orte“. Als Bezirksstadträtin für Kultur und Schirmherrin des diesjährigen Wein- und Winzerfestes engagiere ich mich besonders für die weitere Entwicklung der Kultur in unserem schönen, lebenswerten Lichtenrade. Es ist der gemeinsame Wunsch des Bezirksamtes neben dem Gemeinschaftshaus Lichtenrade zukünftig in der Alten Mälzerei an der Bahnhofstraße weitere kulturelle Standorte möglich zu machen: Eine moderne Bibliothek, Unterrichts- und Veranstaltungsräume für VHS und Musikschule sowie ein Experimentarium für Kinder und Jugendliche, in dem Erkenntnisse und Erfahrungen zu den Themen gesunde Ernährung und Lebensmittelerzeugung gewonnen und in einer Experimentierküche umgesetzt werden können. Eine große Chance für unsere Region! Kunst und Kultur haben seit jeher beim Wein- und Winzerfest ihren festen Platz, auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm wird etwas für jeden Geschmack bieten. Lassen Sie mich bereits jetzt allen Beteiligten und besonders den für die Organisation Verantwortlichen ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement aussprechen! Möge der Weingott Bacchus uns auch 2018 gewogen sein!

Ihre Jutta Kaddatz

Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Soziales    


Seit 31 Jahren erklingt der Ruf: „Die Winzer sind in Lichtenrade!“

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 …wir heißen Sie alle herzlich willkommen zum 31. Wein- und Winzerfest am Dorfteich Lichtenrade. Die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße in Kooperation mit „Family & Friends“, unterstützt vom Trägerverein Lichtenrader Volkspark, der Stadtteilchronistin Marina Heimann und der Welz Logistik GmbH unter der Schirmherrschaft von Bezirksstadträtin Jutta Kaddatz freuen sich, diese Lichtenrader Tradition mit Ihnen gemeinsam zu feiern. Wir begrüßen die Winzer aus Nah und Fern und freuen uns ganz besonders über den Besuch von den Winzern, die uns und Lichtenrade von der ersten Stunde an die Treue gehalten haben. Viele Dank dafür! Stets war es uns Auftrag und Verpflichtung, dieses traditionelle Fest auf einem qualitativ hohen Niveau für alle Beteiligten und für Sie liebe Gäste zu organisieren. Der Dorfteich in Lichtenrade wird bei hoffentlich schönem Wetter wieder zum idealen Treffpunkt für Genießer und Romantiker. Und Sie alle sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Die zahlreichen Weinerzeuger präsentieren Weine und Sekte ihrer Anbaugebiete. Jeder der wissen will, wie sich der Jahrgang entwickelt hat, kann individuell probieren und mit den Winzern fachsimpeln. Bekanntes und Neues gibt es zu entdecken. Aber ein Fest von und für Lichtenrade wird es sein. Nicht nur Weinliebhaber und Gourmets kommen hier auf ihre Kosten, die Veranstalter sorgen auch für ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und die Angebote der Kunsthandwerker geben diesem Fest seine besondere Note. Lichtenrade kennt das Motto: „Beherzige drei Worte: Kaufe im Orte!“ Unsere Mitglieder und die uns unterstützenden Organisationen danken Ihnen und werden sich auch weiterhin für die sozialen und karitativen Einrichtungen unseres Ortsteils engagieren. Aus einer Idee der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße wurde Leidenschaft und schließlich eine Mission für das gesamte Veranstalter-Team: „Wir machen Dampf für Lichtenrade“! Wir alle wünschen unseren Gästen, Besuchern, Winzern und Kunsthandwerkern eine schöne und unbeschwerte Zeit in Lichtenrade. Möge der Weingott Bacchus uns gewogen sein!

Hagen Kliem Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße

Von der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße waren Hagen Kliem, Beatrix Bockenkamp (lks) und Angelika Heigl bei einer Kunstaktion vertreten, die den Lichtenrader Volkspark unterstützte... 

Fotos Thomas Moser


Was ist beim Wein- und Winzerfest los: https://www.lichtenrade-berlin.de/news/aktuelle-news-internetzeitung/1207-7-bis-9-september-2018-weinfest-mit-soul-und-rock-n-roll

Ausführliche Infos zu den Kunstständen: https://www.lichtenrade-berlin.de/news/aktuelle-news-internetzeitung/1217-wein-und-winzerfest-2018-in-lichtenrade-kunst-und-kunsthandwerkliches-in-huelle-und-fuelle 



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen