Der Frühlingsmarkt mit Lichtenrader Künstlerinnen und Kunsthandwerkern im Bürgerbüro der SPD-Abgeordneten Melanie Kühnemann wurde sehr gut besucht. 

Beim Indoor Frühlings Markt wurden viele Produkten „Made in Lichtenrade“ angeboten. Hier gab es schöne Geschenke für Ostern und für das ganze Jahr.

Mit dabei u.a.: Niels der Kupferklopfer, Hauptstadtseife mit Naturseifen, die Mosaik Manufaktur, Pepe’s Geschenkeparadies mit handgearbeiteten Hundehalsbänder, Hundeleinen, Schlüsselanhänger und Armbänder aus Paracord, Tanja Klimsa mit Tierfiguren, Osterdeko, Haargummis, Bilder aus Filz und von Marianne Steinig Taschen aus Jeans und Polsterstoffe, sowie Stofftierchen und Lavendelkissen, Julia Teege mit schönen Fotos, Anke Ulrike Lossin mit besonderer Mosaik- und Glaskunst und leckeren Lichtenrader Honig.

Dazu gab es Kaffee und Kuchen gegen eine Spende für eine soziale Einrichtung in Lichtenrade.

Ein so großer Erfolg: Das schreit nach Wiederholung! Melanie Kühnemann ist jedenfalls sehr aufgeschlossen...

Thomas Moser

Einige Fotoimpressionen:
fruelingsmarkt buergerbuero kuehnemann07032018 25


Melanie Kühnemann will weiter in Sachen Kultur in Lichtenrade unterwegs sein

Tschüss Marion Pinkpank, bisherige Seele und Motor im Bürgerbüro Melanie Kühnemann! Alles Gute und viel Erfolg im Roten Rathaus. Du bist die Beste!






















 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen