Die Lichtenrader Benefizkonzerte der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße e.V. sind seit über 15 Jahren ein ganz besonderes gesellschaftliches Ereignis. Am 14. November 2017 ab 19.30 Uhr ist es im großen Saal vom Gemeinschaftshaus Lichtenrader wieder soweit.

Bei vielen Lichtenraderinnen und Lichtenradern sind die Konzerte ein kultureller Höhepunkt. Es hat schon eine lange Tradition, dass die Bundeswehr für soziale Zwecke auch in Lichtenrade aufspielt.

Für nur 10 Euro Eintritt kann das Konzert genossen werden. Die Vorverkaufsstellen können am Ende des Berichtes nachgelesen werden. Mit dem Erlös wurden und werden regelmäßig Lichtenrader Aktivitäten, Institutionen und Einrichtungen unterstützt. Zuletzt wurde der Volkspark Lichtenrade e.V. zum Beispiel bei der Spielplatzerneuerung finanziell großzügig unterstützt.

Die Schirmherrschaft hat die Kulturstadträtin von Tempelhof-Schöneberg, Jutta Kaddatz, übernommen.

Konzert im April 2015 (Foto Frank Giebel)
Das „Heeresmusikkorps (HMusKorps) Neubrandenburg" wird auch in diesem Jahr die Besucherinnen und Besucher mit einem reichen Musikprogramm verwöhnen.

Die Band hat ein breites Repertoire und ist wahrlich nicht nur auf Marschmusik eingestellt. Nach der Umstrukturierung der Musikkorps bei der Bundeswehr hatte sich 2014 die Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße wieder um ein Benefizkonzert beworben. 13 Jahre lang war das Luftwaffenmusikkorps IV zu Gast, das jedoch aufgelöst wurde. Die Bundeswehr hat in diesem Jahr wieder das Heeresmusikkorps Neubrandenburg für ein Konzert zur Verfügung gestellt.

Das Heeresmusikkorps Neubrandenburg musiziert im Rahmen des protokollarischen Dienstes, bei truppendienstlichen Anlässen und zur Betreuung der Truppe. Als „klingender Botschafter” des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und der Stadt Neubrandenburg tritt das Musikkorps darüber hinaus im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit national sowie international auf.

Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Der frühzeitige Kauf von Eintrittskarten sichert garantiert die Konzertplätze für ein ganz besonderes Musikerlebnis.

Thomas Moser

Konzert im Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Lichtenrader Damm / Ecke Barnetstraße

Dienstag, 14. November 2017 um 19.30 Uhr

Vorverkauf bei:

in Lichtenrade bei Juwelier Heigl, Goltzstr. 37, 12307 Berlin

in Marienfelde bei Juwelier Heigl, Hranitzkystr. 10, 12277 Berlin

in Buckow bei Edeka Neukauf Schrader, Marienfelder Chaussee 143

Benefizkonzert AG Bahnhofstr. 2017


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen