Hier gibt es fast alles, was Kinderaugen zum Leuchten bringt! Etwas versteckt liegt „Das doppelte Lädchen“ schon. Die Halker Zeile 130 zählt nun nicht gerade zum Mittelpunkt in Lichtenrade. Dafür ist das Lädchen im Souterrain der Villa Margarethe für Kinder, Eltern, Erzieher und Lehrer ein ganz uriges Geschäft. Stöbern ist hier ausdrücklich erwünscht.


Wenn mal im reichhaltigen Sortiment etwas nicht gefunden wird, wird es auch gerne bestellt. Zwar gibt es das Lädchen schon 22 Jahre mit unterschiedlichen Schwerpunkten, aber bis in den letzten Winkel von Lichtenrade hat es sich dann doch noch nicht herumgesprochen. Besonders durch die Schulen in der Nachbarschaft ist das Geschäft jedoch schon ein Geheimtipp in der Szene geworden. Für Kitas, Tagespflegestellen und Schulen werden Sonderkonditionen angeboten.

Das Lädchen hat seit Kurzem neue Inhaber und wurde renoviert und etwas übersichtlicher gestaltet, ohne dass dabei das besondere Flair verloren gegangen ist. Jetzt kann man wieder lustvoll stöbern!
dasdoppeltlaedchen lichtenrade 1
Hier schlagen Kinderherzen höher

Kinderaugen quellen über und Kinder fühlen sich in eine Welt mit Ritter, Fußballerinnen, Detektive, Forscherinnen und Entdecker, Drachen-, Pferde, Star Wars- und Dinofans versetzt.

Das umfangreiche Sortiment ist jedoch modern und an die heutige Zeit angepasst.

Im „Das doppelte Lädchen“ gibt eine große Auswahl an Bügelperlen in unterschiedlichen Größen:Schablonen sowohl für Auto-, Dino- oder Drachenfans als auch für Prinzessin-, Einhorn- oder Frozenfans gibt es natürlich auch!“ Als der letzten Schrei wird intelligente Knete, die die Farbe ändert, leuchtet und mehr, angeboten. Neben der bunten Vielfalt der Spielwaren und Bücher, werden Schreibwaren angeboten.

Der Inhaber Peter Max erläutert: Im doppelten Lädchen bekommen Sie alles, was das Herz begehrt. Wir führen eine reichhaltige Auswahl an Spielwaren, Schreibwaren und Büchern.“ Ein Flyer lädt ein: Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich. Bei uns im doppelten Lädchen können Sie in aller Ruhe stöbern, ohne die Hektik, die in vielen Handelsketten herrscht. Hier werden Sie von unserem Verkaufsteam persönlich und umfassend beraten.“ Hier kann man auch öfter kommen und man wird immer eine neue Entdeckung machen.

Geschenkkorb Aktion für alle Gelegenheiten

Wer hat es nicht schon erlebt, dass Geschenke verschenkt werden, die gar nicht so beliebt sind, obwohl sich die Schenker die größte Mühe gegeben haben? „Das doppelte Lädchen“ bietet dafür die perfekte Abhilfe an.

Die Kinder oder die Eltern füllen einen Korb mit den Wunschgeschenken. Der Korb wird im Geschäft platziert und die Schenker greifen nur in den Korb und erwerben die passenden Geschenke. Dieses Angebot, das im Internetzeitalter auch von großen Anbietern virtuell angeboten wird, ist hier noch ganz handfest und kann angefasst und mitgenommen werden. Eine Erleichterung für viele entnervte Eltern. Diese Geschenkkorb-Geschichte kann natürlich auch für die Taufe, Kommunion oder Konfirmation genutzt werden, denn auch für diese Festtage gibt Taufkerzen, Erinnerungsalben und andere schöne Geschenke. Diese Aktion bietet als Anreiz noch die Geburtstagsverlosung: „Jedes Geburtstagskind, das sein Geschenkekörbchen bei uns einrichtet, hat die Chance, einen Einkaufsgutschein in Höhe von 10 Euro zu gewinnen! Alle Körbcheninhaber eines Quartals nehmen an der jeweiligen Verlosung teil.“
Und nun ganz neu, man glaubt es kaum, es gibt auch wieder "Wundertüten" (handgepackt). Wunderbar :-) ! Das Lädchen hat natürlich auch alles für den ersten Schultag...

Das doppelte Lädchen

Halker Zeile 130
12305 Berlin
Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr
Sa. 10.00-14.00 Uhr
Telefon: 030/7463425

http://www.dasdoppeltelaedchen.de/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen