Ab sofort startet wieder der Bewerbungszeitraum für das 12. Lichtenrader Kunstfenster in den Geschäften der Bahnhofstraße!

Es ist geplant die Bahnhofstraße im September 2019 wieder in eine große Galerie zu verwandeln. Dazu sucht das Lichtenrader Kunstfensterteam ab sofort viele verschiedene Kunstschaffende, die Ihre gemalten, gedruckten, plastizierten, fotografierten oder gewerkelten Kunstwerke präsentieren und auch verkaufen möchte. Die offizielle Vernissage wird dieses Jahr am 31.8.2019 in der alten Mälzerei stattfinden, direkt am S- Bahnhof Lichtenrade.

Teilnehmen dürfen wieder alle Künstler/innen aus Lichtenrade oder den angrenzenden Bezirken, mit mindestens drei selbst gefertigten Arbeiten ihres künstlerischen Schaffens.

Dieses Jahr hat sich das Kunstfensterteam Lichtenrade etwas besonderes ausgedacht. Erstmals wird neben den ausgestellten Werken ein preisgekrönter Wettbewerb ausgelobt. Alle teilnehmenden Künstler/innen werden aufgerufen mitzumachen. Es handelt sich um die Anfertigung eines Kunstwerkes zu dem Begriff:
Logo Kunstfenster 2019 700
Aufreihung: Die Technik sowie die begriffliche Interpretation ist frei. Es darf nur das Bildermaß von 50 x 60 cm nicht überschritten werden. Plastiken sollten zudem eine Tiefe von höchstens 30 cm einhalten, kleiner ist möglich. Die Arbeiten zum Wettbewerb werden im Rahmen des Lichtenrader Kunstfensters ausgestellt und Publikum bewertet. Die drei besten Werke gewinnen Gutscheine für den Einkauf im Künstlerbedarfsgeschäft Boesner. Detaillierte Informationen zur Bewerbung und zur Teilnahme am Wettbewerb können der offiziellen  Webseite in Kürze entnommen werden.

 www.lichtenrader-kunstfenster.de

Wir freuen uns über viele Interessierte und Aktive und über eine rege Teilnahme am Wettbewerb. Lassen Sie sich überraschen!

Text : Sylvia Zeeck        


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen