Kürzlich berichteten wir von einem historischen Fahrrad, das vermutlich in den dreißiger Jahren in Lichtenrade produziert wurde und dem Heimatmuseum Tempelhof-Schöneberg angeboten wurde.

Hans K. aus Worms suchte über den Lichtenrader Kiezreporter Kontakt zum Heimatmuseum. Er fragte, ob Interesse an diesem Fahrrad besteht. Der Kontakt wurde hergestellt. Nun teilte das Heimatmuseum mit, dass sie das Fahrrad aus Kapazitätsgründen nicht in ihre Sammlung aufnehmen können: „Das Angebot von Herrn K. klingt sehr interessant. Leider können wir das Fahrrad aber mit Rücksicht auf unsere begrenzten räumlichen Kapazitäten nicht in die Archivsammlung aufnehmen.“

Vor Jahren hatte der Wormser das Lindcar-Fahrrad vor dem Schrotthändler bewahrt. Er erahnte, dass es sich um einen kleinen Schatz handeln würde: „Es ist fast alles noch im Original erhalten!“ Aber die Felgen waren so durchgerostet und wurden dann bei einer Restaurierung erneuert. Typisch dürften die Handbremse und der Scheinwerfer sein. Für Sammler ist sicher das Firmenschild besonders interessant. Die Marke Lindcar deutet schon an, dass diese Firma auch Autos, nämlich Kleinwagen produzierte. Weitere Infos dazu im Link (Siehe unten - Bericht Lichtenrader Internetzeitung).


Da das Heimatmuseum kein Interesse hat, haben wir bei Hans K. nachgefragt, ob er diesen Schatz Lichtenrader Interessenten anbietet. Der Kontakt kann über den Kiezreporter vermittelt werden. Gerne wird darüber berichtet, wenn das Fahrrad in Lichtenrade eine neue Heimat bekommen sollte. Über den Kaufpreis und über den Transport müssten sich die Interessenten mit dem Verkäufer direkt einig werden. Man kann gespannt sein, ob man bald in Lichtenrade ein Lindcar-Fahrrad bewundern kann.

Thomas Moser (Anfragen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Bericht zum Lindcar-Fahrrad in der Lichtenrader Internetzeitung: https://www.lichtenrade-berlin.de/news/aktuelle-news-internetzeitung/1194-lindcar-fahrrad-aus-lichtenrade-aufgetaucht


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen