Vom 14. bis 26. Mai fand in diesem Jahr zum vierten Mal die Maikäfer Rallye in der Lichtenrader Bahnhofstraße statt. In den Schaufenstern der Geschäfte in und um die Bahnhofstraße konnten Maikäferfiguren entdeckt und attraktive Preise gewonnen werden, die eine Vielzahl der örtlichen Händlerinnen und Händler spendiert hatten. Unter den Augen interessierten Kundschaft wurden am Dienstag, den 5. Juni die Gewinner durch teilnehmende Gewerbetreibende ausgelost. Insgesamt knapp 50 Teilnehmerinnen haben sich an der Käfersuche beteiligt und damit die Chance genutzt, Preise von einem Strauß Blumen über ein Seniorenhandy bis hin zu einer Stunde Englischunterricht zu gewinnen. Die Gewinner wurden bereits benachrichtigt und können die Preise bis zum 31. Juli 2018 in den jeweiligen Geschäften abholen.

Das Gewinnspiel, das sich inzwischen als eine gemeinsame Aktion der Gewerbetreibenden rund um die Bahnhofstraße etabliert hat, wurde zum wiederholten Male durch das Geschäftsstraßenmanagement im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Zentren“ unterstützt.
maikaerfer bahnhofstr 2018
Auslosung der Gewinner_innen durch (von links) Kevin Bölling (Tee Lichtenrade), Anneliese Hachmann (passende-versicherungen.berlin), Roswitha Hubert (Parfümerie Gabriel), Ingrid Kupfernagel (Reisebüro Lichtenrade Kupfernagel), Lars Hombach (Linden Apotheke) und Holger Heidemann (Modetreff Heidemann) Foto AZ-Lichtenradde


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen