Polizeimeldung vom 11.05.2018

Tempelhof-Schöneberg / Lichtenrade Nr. 1029
Unbekannte setzten kurz nach 22 Uhr auf einem Spielplatz in der Nahariyastraße in Lichtenrade eine Hütte in Brand, die sich neben einem Grillplatz befand. Alarmierte Feuerwehrkräfte löschten die Flammen. Die Hütte brannte vollständig ab.

In einem Bericht in Facebook heißt es: "Zum Glück ist niemanden verletzt und nicht so viel beschädigt." Dem Kinder- und Jugendhaus alles Gute! ToM

Foto vom Haupthaus -nicht vom Brand betroffen- erst vor einigen Tagen (Foto Thomas Moser)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen