LUST AUF THEATER-SPIEL ...  Auch Lichtenrader sind willkommen...

Im Evangelischen Gemeindezentrum Grossziethen kann ab diesem Jahr Theater gespielt werden.

Der seit 2017 ortsansässige Theatermann Bernd Seestaedt (67J.) erhielt  die Zusage des örtlichen Kirchenrats, jeden Montag/Mittwoch dort zu proben und später auch im Gemeindesaal zu spielen. 

Jedermann, in allen Altersgruppen, durchaus auch im Berliner Umland beheimatet, ist eingeladen als Mitspieler oder in jedweder Form künstlerischen oder rein organisatorischen Mit-Tuns teilzunehmen. Es soll allerdings nicht klassisches Rollentheater gespielt werden.
IMG 0196
Aus einer Freundschaftsbande knüpfenden Gesprächsgruppe und einem je nach Stück zu bestimmenden gesellschaftlich verbindenden Anliegen heraus, sollen improvisierte (also nicht an streng vorgegebene Textgrundlagen gebundene ) Streitgespräche innerhalb der Gruppe - nach dem Motto "nur unter Freunden läßt sich redlich streiten"  -erarbeitet werden. Der Arbeitstitel der Gruppe könnte "Montagsdemo" lauten, allerdings spielen wir coram publico nicht die "Demo", sondern das relaxte Nachgespräch in Form einer nachbereitetenden Essenstafel. Ein Klavier sorgt für auflockernde Einlagen. Mit Publikumseinwürfen wird gerechnet, angemessen reagiert. In dieser  Theaterform  - der völlig aufgelösten Guckkastenbühne, im Hellen spielend, Auge in Auge, es auch anspielend, mit dem in Traversenform, also in der Breite sitzenden Publikum  - könnte Grenzen gelockert, das oft zitierte Fallen der 4. Wand möglich werden.
Hau 2015 Creuzeveau truppe
"Ohne Totenkopf, weniger Marx, mehr Frau" - "HAU Nov. 2015" 
Das Beispiel der Grossziehtener Bürgerinitiative BIS, die zum Zwecke der Wiederaufnahme einer Buslinie gegründet wurde und jetzt für das Bürgermeisteramt kandidiert, könnte Pate stehen, aber auch filmische Stoffe, z.B. "Der amerikanische Traum", den sich streikende Arbeiter einer US-Firma erhalten wollen, in dem sie um den durchschnittlichen Lohn kämpfen, der ihren gewohnten, durchschnittlichen Lebensstandard erhält u.v.m.

Da ein sogenanntes Casting erst bei gesichert grosser Teilnehmerzahl erfolgen sollte, sollten sich alle Interessenten erstmal unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03379-4380000 (AB) beim Inaugurator melden.  Aber man merke sich schon mal freie Montage oder Mittwoche für ein 1. Treffen im Gemeindezentrum gegenüber der Dorfkirche, Alt Großziethen 29, vor.

Fotos privat


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen