LOGO tennisclub tdoT2018

Es war wieder soweit, die Sommersaison 2018 begann mit einem Tag der offenen Tür am 28. April 2018.
Der TC Lichtenrade bietet Tennis für Jung und Alt. Besucher konnten zuschauen oder selbst aktiv werden.





Die Vorführungen des Tenniskindergarten, der von einem erfahrenen und lizenzierten Trainerteam geleitet wurden, zeigte, wie Kinder mit Spiel und Spaß an den Tennissport herangeführt werden. Besucher konnten die Geschwindigkeit ihres Aufschlages messen, an einem Probetraining teilnehmen oder Ihr Tennis-Sportabzeichen erwerben.

Für Kinder wurden verschiedene Spiel- und Sportaktivitäten angeboten: z.B. einen Fitness Parcours, Schatzsuche, balancieren auf der Slackline, Boule spielen, Kinderschminken, Seifenblasen und diverse Bastelangebote.
Von Mitgliedern selbst gebackene Kuchenspezialitäten und eine Grillstation verwöhnten die Besucher während der Veranstaltung.
Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der 1. Vorsitzende Heino Henke die großen und kleinen Gäste und eröffnete den Tag der offenen Tür 2018.  
Das Empfangskomitee samt Programmübersicht stand bereit, um die Besucher zu empfanen und ihnen das ausführliche Programm auszuhändigen.
Alle Kinder bekamen eine Spielekarte und einen Übersichtplan, um ihnen den Weg zu den Spiel- und Sportaktivitäten aufzuzeigen.
In der von Mitgliedern neu gebauten Buddelkiste mussten Goldmünzen ausgegraben werden. Für jede gefundene Münze durften die Kinder in einen Korb greifen, um sich ein kleines Geschenk herauszuangeln.
Mit viel Geschick und ruhiger Hand musste man den heißen Draht bewältigen, um den Klingelton zu vermeiden. Ausgeprägter Gleichgewichtssinn und gute Körperbeherrschung waren beim Lauf über die Slackline gefragt. Am Basteltisch konnten Planetenbälle und Luftballontennisschläger gebastelt werden. 
Wer noch die Stationen Fitnessparcours, Boule mit Tennisbällen, Riesenseifenblasen und Zielwerfen auf die Lochwand absolviert hatte, konnte seine Spielekarte in eine Lostrommel werfen, aus der am Ende fünf Gewinner gezogen wurden. Wer wollte, konnte sich beim Kinderschminken lustige Motive auf das Gesicht zaubern lassen.
Der Tenniskindergarten zeigte Übungen aus seinem Trainings- und Spielkonzept. Sportliche konnten das Tennis-Sportabzeichen erwerben, die Geschwindigkeit des eigenen Aufschlags messen. Faszien- und Entspannungstraining zum Mitmachen wurden angeboten und jeder der wollte, konnte sein Tennistalent erproben.
Das leckere Kuchenbuffet, das von vielen „Vereinskonditorinnen“ bestückt worden war und das appetitanregende Grillbuffet waren am Ende leergefegt.
Der Tennisclub Berlin-Lichtenrade Weiß-Gelb hofft, allen Besuchern ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm angeboten und bei vielen Besuchern die Lust auf Tennis spielen geweckt zu haben.
Auszüge von Adalbert und Bärbel Engfer

tennis lichtenrade tag der offenen tuer 28042018 Moser 9

Der Tennisclub Berlin-Lichtenrade Weiß-Gelb e.V. wurde 1925 gegründet und gehört mit ca. 560 Mitgliedern zu den mitgliederstärsten Tennisvereinen im Süden Berlins.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen