Der Vorstand vom VfL Lichtenrade informiert über ein großes Handballevent. Am 7. November 2017 wird es in der Lichtenrader Reinhold Meyerhof Sporthalle in der Briesingstraße um 19 Uhr Handball vom Feinsten geben. Der Deutsche Handballbund und der Handballverband Berlin haben das Spiel der männlichen Jugendnationalmannschaft U 18 Deutschland vs Polen zum VfL Lichtenrade vergeben. Die Krönung wäre fast noch gewesen, wenn der Lichtenrader Aaron Krai hätte mitspielen können. Er ist Mitglied der Nationalmannschaft, wohnt in Lichtenrade und hat beim VfL Lichtenrade mit dem Handballspiel begonnen.
Aaron Krai Handball
Aber, wie es das Schicksal so will… genau jetzt musste sich der junge Nationalspieler einer Schulteroperation unterziehen und kann aus diesem Grund nicht mitspielen. Sicher wird er am Spielfeldrand seine Mitspieler anfeuern.

Aaron Krai spielt seit zwei Jahren bei den Füchsen Berlin, ist Sieger der Mittelmeerspiele 2017 und der EYOF (Jugendolympiade) 2017 mit der Jugendnationalmannschaft, sowie 2 mal Deutscher Jugendmeister und Länderpokalsieger. Aaron gehört somit mit seinen 17 Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Spielern seines Jahrgangs.

Der VfL Lichtenrade freut sich sehr auf diesen internationalen Vergleich und begrüßt alle Mitwirkenden und Gäste.

Thomas Moser