Hausleiteitern Cindy Gill konnte sich nun über eine neue Spende freuen

(Berlin – 20. Juli 2017): Zu seinem 85. Geburtstag feierte Lothar Weißgerber mit seiner Familie und Freunden in kleinem Kreis. An Stelle von Geschenken wünschte er sich, zum wiederholten Mal, Spenden für das Ronald McDonald Haus in der Seestraße 28. Das Haus in Wedding wird seit vielen Jahren vom Weißgerber Lesezirkel unterstützt und Hausleiteitern Cindy Gill konnte sich nun über eine neue Spende in Höhe von 375,-€ freuen, die sie in den Räumen des Weißgerber Lesezirkel in Neukölln-Britz entgegennahm.

„Im Haus gibt es leider immer etwas, was repariert oder neu angeschafft werden muss, oder wir benötigen Gläser und Geschirr für unsere Gemeinschaftsküche. Vielen Dank für die Spende! Wer interessiert ist, kann gerne bei uns vorbeikommen und sich hier über die Unterbringung der Familien, deren schwer kranke Kinder im benachbarten Herzzentrum behandelt werden, informieren. Dabei bekommt jeder gleich einen ganz anderen Eindruck und kann sich besser vorstellen, wie die Hilfe im Ronald McDonald Haus aussieht und wie man vielleicht selber mithelfen kann“, so Cindy Gill. 
weissgerber Sepnden Senior 2017
Foto v.lks.: Ute Weißgerber-Knop, Helga Weißgerber, Cindy Gill und Lothar Weißgerber (Foto Heidrun Huß)

Die Familie Weißgerber, früher war der Weißgerber Lesezirkel in Lichtenrade ansässig, unterstützt immer wieder auch Lichtenrader Kinder- und Jugendeinrichtungen.